Welpen- und Junghunde-Training

Welpenunterricht – Plus

Sie möchten mit ihrem Welpen schon vor Beginn des Welpenkurses trainieren oder während des Welpenkurses zusätzliche Themen erarbeiten: Dann ist der Welpenunterricht-Plus genau richtig.

In den ersten 16 Lebenswochen reagiert der Welpe äußerst sensibel und nachhaltig auf positive sowie besonders auf negative Reize seiner Umwelt. Einige dieser Außeneinflüsse prägen unsere Welpen ein Leben lang und sind ausschlaggebend für ihre weitere Entwicklung und ihr Verhalten. Daher ist es umso wichtiger, negativen Einflüssen entgegenzuwirken. Verpassen Sie nicht die wichtige Präge- und Sozialisierungsphase Ihres Hundes, um  für sein späteres Verhalten eine solide Basis zu schaffen.

Die Inhalte der Trainingsstunden (Einzeltraining) sind auf Hundewelpen ab der 9. Woche zugeschnitten und das Trainingstempo dem Alter entsprechend angepasst. Wir legen ein besonderes Augenmerk auf Ruhephasen auch innerhalb des Trainings.  Jeder Welpe gibt sein eigenes Entwicklungstempo vor, das wir im Training selbstverständlich berücksichtigen. 

Im  anschließenden Junghundekurs werden die in der Welpenausbildung spielerisch erarbeiteten Grundkommandos weiter gefestigt und generalisiert. Hierzu findet das Training teilweise auch außerhalb des Trainingsplatzes statt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die überschießende Energie Ihres jungen Hundes sinnvoll für die Ausbildung nutzen können.

Einzeltraining: 10 x  30 Min.  250,00 € (Voraussetzung für das spätere Gruppentraining)

Kombination: 4 x Einzeltraining (30 Min.)  und 10 x Gruppentraining  (45 Min.) 250,00 €.  

Share This