Seminare

Seminar:

Stress-Symptome bei Hunden erkennen – was bedeutet das für unsere Ausbildung?

Datum:             Samstag, 17. September 2016, 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Ort:                  DTK-Gruppe Darmstadt, Nötherweg 9, 64293 Darmstadt (Klubheim des DTK)

Referentin:       Marie-Louise Kretschmer (Richterin (JGHV und DTK, Falknerin, BHP-Ausbilderin, VDH-Ausbilderin Hundeführerschein, zertifiziert nach § 11 TierSchG (Inhaberin der Hundeschule „Hundeausbildung naturnah“ www.hundeausbildung-naturnah.com)

1. Teil (10.15 bis 12.00 Uhr)
Theoretischer Teil mit folgenden Themen:
Was ist Stress? (positiver, negativer, auslösende Reizsituationen, Reaktionen auf Stress, was passiert im Körper bei Stress, Stress und Lernen) Stress-Symptome, Beschwichtigungs- und Beruhigungssignale und wie können wir antworten. Stressauslösende Faktoren, wie z.B. Krankheit, Schlafdefizite, Veränderungen, harte Ausbildungsmethoden, Leistungsdruck, wildes Spielen, Jagen und Rennspiele. Stressmerkmal rechtzeitig erkennen, interpretieren und entsprechend beim Stressabbau helfen. Wie kann ich Stress in unserer Hundeausbildung verhindern bzw. abbauen? (stressfreie aber nicht autoritätsfreie Erziehung).

Mittagspause 12.15 bis 13.15 Uhr

2. Teil (Praktischer Teil ab ca. 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr)
Anhand einer Übungsstunde mit fremden Hunden wollen wir Stress-Symptome erkennen und Lösungen erarbeiten. Wichtig hierbei auch: wie kommunizieren unsere Hunde miteinander und wie erkennen wir das. Was bedeutet das für unser Training?
Diskussion und Feedback.
Ende des Seminars gegen 16.00 Uhr.

Anmeldung bitte bis zum 07. September 2016 an die DTK-Geschäftsstelle. www.dtk1888.de      http://www.dtk1888.de/bhwfortbildungsangebote.html

Seminargebühren € 41,50.

Zahlbar auf das Konto des DTK (IBAN: DE57 3505 0000 0219 0042 72), Verwendungszweck: Stress-Seminar.

********************************************************************************

Seminare

„Wie werde ich Rudelführer“ – Seminar mit Heike Husermann vom 3. bis 6. September 2015

Nach einem 3-tägigen Seminar mit Einzelunterricht, Stadtgang und Gruppentraining gab es erfolgreiche 2-beinige Rudelführer. Der Rollentausch gelang durch Konsequenz und Lesen des Hundes mit kompetenter Unterstützung von  Heike Husermann.  Die Vierbeiner konnten nach diesem Seminar ihren bisherigen Job als Rudelführer getrost abgeben  …… wir hatten entspannte und zufriedene Hunde.

Hier einige Impressionen vom Lehrgang-Wochenende!!

 

Hundeausbildung – naturnah
Marie-Louise Kretschmer
65199 Wiesbaden, Chausseehaus 28
Tel. 0611 – 9465695
e-mail: hundeausbildungnaturnah@t-online.de

Share This