Willkommen

Herzlich willkommen in der Hundeausbildung-naturnah in Wiesbaden

Über mich: 

Ein Leben ohne Hund kann ich mir nicht vorstellen und deshalb ging ein lang gehegter Wunsch einer eigenen Hundeschule  in Erfüllung.

Sicherlich ist durch das jahrelange Führen und Trainieren der eigenen Hunde der Grundstein gelegt worden. Meine Leidenschaft gilt dem Teckel. Ich führe zwei Rauhaar-Teckel-Hündinnen Nele und Carlotta und es macht Freude, wenn man mit Erfolg einen sehr selbständig handelnden Hund ausbildet und erfolgreich an Prüfungen teilnimmt.

Aufgrund meiner Ausbildungsberechtigungen für Begleithunde (DTK) und den Hundeführerschein (VDH) bilde ich auch ehrenamtlich Hunde im Vereinsleben aus, bin Jägerin und Falknerin.

Im April 2015 habe ich beim Veterinäramt Wiesbaden die Sachkundeprüfung für Hundetrainer nach § 11 Tierschutzgesetz erfolgreich abgelegt und bin damit zur Führung einer eigenen Hundeschule berechtigt und  seit Mai 2015 besteht die „Hundeausbildung naturnah“ in Wiesbaden.

Zielsetzung:

Was möchten wir in der Hundeausbildung erreichen? Der Hund soll entspannt an lockerer Leine bei Fuß gehen, auch bei Ablenkung den Rückruf befolgen, keine Menschen anspringen, keine Jogger oder Radfahrer verfolgen und sich auch noch im Restaurant vorbildlich benehmen,  kurzum ein angenehmer Partner in vielen Alltagssituationen sein. 

Ziel unserer Hundeausbildung ist ein Hund, der sich voller Vertrauen an uns orientieren kann.  Sie lernen in unserer Ausbildung Ihren Hund „zu lesen“, seine Körpersprache zu interpretieren, Stresssituationen zu beurteilen und ihn  zu schützen.  Das ist artgerechte Hundeerziehung. Sie erfordert klare Grenzen und Strukturen, aber genauso ein vertrauensvolles und liebevolles Miteinander.

Sie erfahren bei uns weder eine antiautoritäre Hundeerziehung noch eine Vermenschlichung oder „Romantisierung“ des Hundes. Bei uns herrscht kein „Kasernenton“ und keine Ausbildung der Hunde im Meideverhalten. Alles dies hat in der heutigen Hundeerziehungen keinen Platz. Unser Hundetraining fängt in der Regel beim Menschen an.

Wir legen Wert  darauf, dass Sie den Umgang mit Ihrem Hund positiv verändern, eine souveräne Führung übernehmen, an der sich der Hund orientieren kann und ihm Sicherheit geben. Eine positive Motivation steht bei uns im Vordergrund.

Ganz besonders liegt mir die Ausbildung zum Begleithund mit Begleithundprüfung am Herzen (DTK und VDH), ebenso das Erkennen von Stress-Symptomen in der Hundeausbildung und das Lesen lernen der Körpersprache unserer Hunde.

Für Kinder ab 7 Jahren  bieten wir den „Hundeführerschein für Kinder“ (VDH) in einem Ferienkurs an.

Die beliebten Krimitouren mit Hund stehen ebenso auf dem Programm, wie der Kurs „Senioren unterwegs …… für Hunde ab 8 Jahren“.

Selbstverständlich bieten wir Einzeltraining in Problemfällen an (Anspringen, Bellen etc.). Bei uns sind alle Hunderassen willkommen, ob alt oder jung, klein oder groß.

Ich  freue mich auf Sie und Ihren Vierbeiner in der „Hundeausbildung – naturnah“ in Wiesbaden.

Marie-Louise Kretschmer, Chausseehaus 28, 65199 Wiesbaden
Tel. 0611-9465695  –  Handy: 0175 – 2053312
email: Hundeausbildungnaturnah@t-online.de

Share This